Partnerprogramme
Nico
Nico
Nico Nico Nico

Steckbrief

Name:
Nico
Geburtsdatum:
10. 08. 2009
Geschlecht:
männlich
Geimpft:
Ja
Gechipt:
Ja
Kastriert:
Nein
Verträglichkeit Kinder:
unbekannt
Verträglichkeit Rüden:
Nein
Verträglichkeit Hündinnen:
Ja
Verträglichkeit Katzen:
Nein

Vermittlungsdetails

PLZ:
664**
Vermittelnder TSV/Tierheim DE:
Tierschutzverein Zweibruecken Stadt &Land e.V.
Ansprechpartner:
Nadine Bender
Mailadresse:
Telefonnummer:
01726522342
 

Kurzbeschreibung

Nico sucht Menschen die ein paar Spielregeln einhalten können

Informationen

06.09.2019

Nico ist leider seit November 2017 bei uns im Tierheim und hatte in all den Monaten keine einzige Anfrage. Eine Weile nach Ankunft kam es mit Nico und Gassigehern, die schon häufig mit ihm unterwegs waren, zu einem Beißvorfall, bei dem Nico in eine ihm entgegen gestreckte Hand biss. Seither wurde Nico nur noch mit Maulkorb ausgeführt. Wir hatten ihn körperlich auch aufwändig untersuchen lassen.

Nico´s Vorgeschichte ist sicherlich nicht die Beste und hat ihn zu dem gemacht wie er heute ist. Ein Hund, der auf großartige Liebkosungen in den meisten Fällen gut verzichten kann.

Aus all diesen Gründen wird Nico unser Tierheim verlassen und zu einem Hundetrainer nach Hochspeyer ziehen, der mit Nico arbeiten wird und ihm dann sicherlich den Weg in ein neues Leben ebnen wird.

Wir sind sehr froh über diese Möglichkeit für ihn. Sobald er von dort zur Vermittlung steht, werden wir die Kontaktdaten für ihn einpflegen.

24.01.2019

Wie viele seiner Artgenossen in den Tierheimen hat auch Nico eine Vorgeschichte und irgendwie scheint die auch nicht so wirklich gut gewesen zu sein. Er kam über das Veterinäramt zu uns und unsere Kenntnisse über seine Vorgeschichte wurden uns aus dem ehemaligen Umfeld überliefert. Die Schilderungen würden aber auch zum jetzigen Verhalten gut passen.

Details erzählen wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch und konzentrieren uns hier lieber auf das Hier und Jetzt, denn das ist auch immer das auf das es sich bei einem Tierheimhund zu konzentrieren gilt.

Nico wird grundlegend mit Frauen besser und schneller warm als mit Männern. Er verhält sich unauffällig im Zwinger, tobt nicht, läuft eher unruhig seine Runden. Der Zwinger ist nicht gut für ihn, aber was wollen wir tun? In mehr als einem Jahr gab es keinen einzigen Interessenten für ihn.

Nico ist neutral gegenüber Fremden. Einfach gesagt kann man sagen, dass er sich nicht sonderlich für sie interessiert. Was ja grundlegend keine schlechte Eigenschaft ist. Er hätte allerdings auch gerne, dass sich die meisten Menschen für ihn ebenso wenig interessieren wie er auch für sie. Er möchte nicht bedrängt werden und einfach seines Weges gehen, da hat er dann auch mit einem Fremden am Ende der Leine kein Problem. Es dauert bis man sein Herz erobert hat und auf enge Tuchfühlung mit ihm gehen kann. Verstehen Sie diese Zeilen nicht falsch, es ist nicht so, dass Nico jeden anfällt, der ihm zu nahe kommt, aber es gab in der Vergangenheit einen Beißvorfall, weshalb er bei uns auch nur mit Maulkorb ausgeführt wird.

Interessenten müssen auch nicht zwingend etliche Male ins Tierheim kommen um ihn kennenzulernen, aber sie sollten nach Adoption ein paar Spielregeln mit ihm einhalten und ihn von sich aus kommen lassen. Wir sind zuversichtlich, dass er sich auch wieder an neue Menschen binden wird und ein netter Begleiter ist.

Nico kann einige Stunden alleine bleiben. Kinder sollten aus vorgenannten Gründen nicht im Haushalt leben. Eine Hündin an seiner Seite halten wir durchaus für denkbar.



Wichtige Information:

Die Einschätzung und Vermittlung der Tiere erfolgt ausschliesslich durch das jeweils angegebene Tierheim, die angegebene Organisation oder die genannte Kontaktadresse.
Die DSHN kann somit keine Gewährleistung für die Richtigkeit der Angaben übernehmen.

 
Deutscher Schäferhund Nothilfe e.V.
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung