Partnerprogramme
Startseite
Allgemein, am 02.04.2021

Nicht immer, eher selten, oder auch: sie/ er sind komplett anders als beschrieben…
Sind sie das wirklich?
Werden Adoptanten „angelogen“?
Hier der Erfahrungsbericht mit Enox, einem als sehr einfachen beschriebenen Schäferhund.
Es wäre schön, wenn der Artikel Interessenten und Adoptanten Mut machen könnte.
Mut zum „nicht aufgeben und Geduld haben“
Gerne dürfen Sie auch ein wenig schmunzeln, vielleicht weil Sie ähnliche Erfahrungen mit dem von Ihnen adoptierten Tier gemacht haben oder sich darauf freuen, ähnliche Erfahrungen zu machen.

Allgemein, am 30.01.2021

Die Zeit rast...
Sag mir Mensch- Warum ist einer meiner ersten Artikel, 2013 mit viel Verzweiflung um und für dieses Tier, mitten in einer schlaflosen Nacht geschrieben.
Mittlerweile hat sich vieles an mentaler "Gewöhnung" eingestellt.
Trotzdem ist es bei jedem uns gemeldeten Schäferhund, der sich in einer für ihn desolaten Situation befindet, immer noch so dass die Seele weint.
Wir alle würden uns so sehr wünschen dass Schäferhunde (alle Tiere) als das gesehen werden was sie sind:
Lebewesen mit einer Seele 

Gez. Heidrun Osietzki

 
Deutscher Schäferhund Nothilfe e.V.
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung