Partnerprogramme
Startseite
Allgemein, am 28.08.2022

Update 31.08.2022

Halt, stop und von ♥ Danke
Wir sind überwältigt von Ihrer/ Eurer Hilfsbereitschaft für unseren Jesse.
In dieser unsicheren Zeit hätten wir nicht mit solch einer Resonanz gerechnet.
Das DSHN Team bedankt sich bei allen Spendern.
Wie im Text unten geschrieben bitten wir nur im Notfall um Hilfe.
Ihr habt uns geholfen Jesse wirklich helfen zu können und uns einen großen Angstbrocken von der Seele genommen.
Das bisher eingegangene Geld wird für Jesse ausreichen und wir möchten nicht dass Menschen mit einem großen ♥ und nicht ganz so großem Geldbeutel für Jesse Geld schicken- das sie für ihr Leben selbst dringend benötigen.
(Anmerkung: Spenden können steuerlich geltend gemacht werden. Bei Spenden über 300€ stellt unser Kassenwart Brita gern Ende des Jahres eine Spendenquittung aus. Hierzu bitte die Anschrift an brita@dshn.de senden)

=> ohne Schutzengel wäre Jesse verhungert
=> wenn Helfern Hilfe verwehrt wird

 

Presse, am 25.04.2022

Im Magazin des Vereins für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. erschien in der Aprilausgabe wieder ein ausführlicher Bericht über unsere Arbeit.

Wir möchten der SV-Pressersprecherin, Roswitha Dannenberg, danken dass unser Tierschutzverein zum wiederholten Mal die Chance bekommen hat für unsere DSHN bei den über 50.000 Mitgliedern des SV zu werben und dass dieser Artikel so gut gelungen ist.

 
Deutscher Schäferhund Nothilfe e.V.
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung