Partnerprogramme
Neues und Aktuelles

Krieg in der Ukraine - 23.03.2022


Unfassbares Leid ist dort an der Tagesordnung und es fehlen uns die Worte, um auszudrücken was wir empfinden.
Es leiden so viele Menschen...
Sie harren dort aus oder sind auf der Flucht und viele von Ihnen haben Haustiere.
Wir sind der Meinung, dass wir diesen Tieren helfen müssen und haben eine Spende in Höhe von 500 € an die Tierrettung LV Südbaden überwiesen.
Die Tierrettung LV Südbaden ist direkt hinter der ukrainischen Grenze in dem polnischen Ort Przemysl und leistet dort bei den ankommenden Tieren erste Notversorgung.
Wir wollen in dieser schweren Zeit der Not den Menschen und vor allem den Tieren helfen und dabei keinen Unterschied machen, ob es Hund, Katze oder ein anderes geliebtes Tier ist, was dort Hilfe braucht.
Wir richten hiermit einen Apell an Euch/Sie und bitten um Spenden auf unser Konto bei derSparkasse Darmstadt

IBAN DE68 5085 0150 0008 0232 47
BIC: HELADEF1DAS,
Verwendungszweck: Kriegstiere Ukraine

Ihre eingehenden Spenden gehen 1:1 an die Tierrettung LV Südbaden.

Wir danken Euch/Ihnen von ganzem Herzen für Eure/Ihre Spenden.

Herzlichst das DSHN-Team

 
Deutscher Schäferhund Nothilfe e.V.
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung