Partnerprogramme
Neues und Aktuelles

Tagebuch eines Griesgrams 10 - 16.02.2019


Ich freue mich ganz leise, aber ich warte auch darauf das alles wieder wird wie vorher...

balou8-e552bcc4e7d84527dcbb85c9fc1b0ca6.jpg

Ich bin noch misstrauisch. Gerade läuft es gut für mich und was, wenn plötzlich alles wieder vorbei ist? Ich sehe mich eingesperrt und alleine in meinem alten Zwinger. Die Frau hat mich gefüttert, aber Zuneigung habe ich nicht gespürt.

Es ist für mich keine Selbstverständlich jemandem zu vertrauen.

Ich habe nur mein Herrchen gehabt und wenig soziale Kontakte. Deshalb gehe ich lieber erst sehr misstrauisch auf fremde Menschen zu.

Wenn sich aber jemand die Zeit nimmt und versucht, mein Vertrauen in kleinen Schritten zu gewinnen, mag ich eigentlich die Anwesenheit des Menschen. Das ist mir mittlerweile klar geworden.

Wie ich damit umgehen werde, das weiß ich noch nicht.

Meine Seele hat schon so viele Dinge verkraften müssen...

Ich muss wirklich noch skeptisch bleiben...

 

 

 

 

 

 

 
Deutscher Schäferhund Nothilfe e.V.
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung
{* *}