Partnerprogramme
Xsaver
Xsaver
Xsaver Xsaver Xsaver Xsaver Xsaver Xsaver Xsaver Xsaver Xsaver Xsaver

Steckbrief

Name:
Xsaver
Geburtsdatum:
10. 2009
Geschlecht:
männlich
Geimpft:
Ja
Gechipt:
Ja
Kastriert:
Ja
Verträglichkeit Kinder:
Nein
Verträglichkeit Rüden:
Nein
Verträglichkeit Hündinnen:
Nein
Verträglichkeit Katzen:
Nein

Vermittlungsdetails

PLZ:
493**
Ansprechpartner:
Jessica
Mailadresse:
Telefonnummer:
0176-41239503
 

Kurzbeschreibung

Xsaver sucht als Einzelhund eine DSH-Nothilfe Gnadenpflegestelle

Informationen

02.07.2020

Unser Xsaver wartet noch immer sehnsüchtig auf genau DEN Menschen der gern DSHN- Gnadenpflegestelle werden möchte.
Einen Menschen der sich zutraut ihn noch ein wenig weiter zu erziehen und der seine (mittlerweile eher kleinen) Eigenheiten akzeptieren kann.
An besten wäre es wenn dieser Mensch ein ebensolcher Sturkopf wäre wie Xsaver :-)

22.06.2020

Mittlerweile ist der Bub angekommen und man kann ein paar Aussagen machen.
Xsaver ist für sein Alter noch richtig gut zu Fuß. Er kann rennen wie ein Youngster und ist manchmal stur wie ein Esel. Allerdings kann man, sofern er weiß, dass man grundsätzlich Lecker in der Tasche hat, ihn durchaus überzeugen, doch noch zu kommen.
Das klappt mittlerweile sogar schon ganz gut.
Anfangs war er immer penetrant und forderte sein Lecker ein, aber sture Esel verstehen einander ganz gut :-) und wenn man ihn zappeln lässt, bis er vernünftig wartet, dann funktioniert das auch. Während des Gassigangs üben wir gerade abrufen.

Xsaver musste als junger Hund um sein Futter bangen und deshalb verteidigt er seine Schüssel. Das ist sicher kein schönes Verhalten, aber im Grunde kein Problem, da man den Konflikt ja auch vermeiden kann. Verdenken kann man es dem armen Kerl ja nun wirklich nicht. Als junger Hund wurde er gerettet und später verbrachte er sein Leben fast nur im Tierheim. Xsaver ist sicherlich nicht perfekt, aber er ist ein liebenswerter Kerl und möchte endlich mal die schönen Seiten des Lebens kennenlernen. Der Grundgehorsam ist allerdings noch sehr dürftig. Andere Hunde sind ihm nicht so sympathisch.

Wir suchen Menschen mit einem großen Herzen, die den Wunsch haben, einer armen Seele noch ein paar schöne Jahre zu schenken. Jemanden, der einem Hund, der in seinem ganzen Leben richtig Pech gehabt hat, eine Chance geben möchte. Erfahrene Menschen, die Xsaver als Freund sehen und ihn in seinem Alter nicht mehr umerziehen möchten. Wer unseren kleinen Sturkopf kennenlernen möchte, wendet sich bitte an Jessica@dshn.de

27.04.2020

Xsaver haben wir Anfang April als DSHN Hund aufgenommen.
Mittlerweile ist er mental angekommen und eingeschätzt.
Xsaver ist ein toller DSH, mit noch ziemlich Pfeffer im Popo :-).
Leider findet er andere Hunde wirklich ziemlich überflüssig.
Wir haben ihm zwar gesagt dass seine Gnadenplatzsuche sich einfacher gestalten wird wenn er wenigstens mit Hündinnen kompatibel wäre- aber er lässt sich nicht überreden...
So versuchen wir wieder einmal das Unmögliche Möglich zu machen und suchen eine Für-immer-DSHN-Pflegestelle für Xsaver.
Falls Sie sich angesprochen fühlen, bitte melden Sie sich für Xsaver.

19.02.2020

Als Xsaver im Juni 2017 zu uns kam, war er recht unkompliziert. Menschen fand er toll und genoss jede Aufmerksamkeit. Allerdings war er schon immer ein wenig distanzlos. Zum Beispiel sprang er vor Freude bei der Begrüßung an einem hoch. Aber er zeigte sich immer freundlich und aufgeschlossen, auch fremden Menschen gegenüber.
Mit Hündinnen hatte er gar keine Probleme, bei Rüden ging er hoch, aber man konnte ihn händeln.
Xsaver war zwischenzeitlich vermittelt, kam aber im November 2017 aufgrund eines Beißvorfalls zu uns zurück. Und auch hier gab es einen Vorfall, da er sich aus dem Halsband befreite und sich auf eine junge Hündin stürzte und diese schwer verletzte. Seitdem ist er sowohl mit Rüden als auch mit Hündinnen unverträglich.
Im Endeffekt müssen wir leider sagen, dass sich Xsaver zum Nachteil verändert hat. Er zeigt sich nicht mehr so aufgeschlossen und freundlich wie anfangs, bzw. man muss ein sicheres Auftreten haben, dann ist Xsaver weiterhin ein freundlicher Hund. Er zeigt Übersprungshandlungen in Stresssituationen. Diese lösen vor allem Hundebegegnungen aus, und er schnappt hier regelrecht um sich.
Wieder im Tierheim ist er nun komplett durch den Wind und kommt einfach nicht zur Ruhe. Er ist sehr bewegungsfreudig und ein schlaues Kerlchen, was noch viel lernen möchte. Aber er braucht unbedingt die richtigen Menschen, die absolut konsequent sind. Sie müssen Erfahrung mit Hunden haben, die stressbedingt schnappen. Sie müssen absolute Ruhe ausstrahlen, Xsavers Aufmerksamkeit komplett auf sich selbst richten können, so dass er anderes ignoriert. Das bedeutet viel Arbeit, Geduld und Konsequenz.
Xsaver hat keine Auflagen vom Ordnungsamt, wird aber ausschließlich mit Maulkorb geführt. Er soll in einen ruhigen Haushalt ohne Kinder vermittelt werden.
Bei Interesse führen unsere Hundepfleger gerne ein ausführliches Beratungsgespräch mit Ihnen.

Wichtige Information:

Die Einschätzung und Vermittlung der Tiere erfolgt ausschliesslich durch das jeweils angegebene Tierheim, die angegebene Organisation oder die genannte Kontaktadresse.
Die DSHN kann somit keine Gewährleistung für die Richtigkeit der Angaben übernehmen.

 
Deutscher Schäferhund Nothilfe e.V.
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung