Partnerprogramme
Bella
Bella
Bella Bella Bella Bella Bella Bella Bella

Steckbrief

Name:
Bella
Geburtsdatum:
2015
Geschlecht:
weiblich
Geimpft:
Ja
Gechipt:
Ja
Kastriert:
Nein
Verträglichkeit Kinder:
ab ~6 Jahren
Verträglichkeit Rüden:
bedingt
Verträglichkeit Hündinnen:
bedingt
Verträglichkeit Katzen:
unbekannt

Vermittlungsdetails

Vermittelnder TSV/Tierheim DE:
DSHN
Ansprechpartner:
Heidrun
Mailadresse:
Telefonnummer:
0621-7027483
 

Kurzbeschreibung

Bella konnte ihre Zeit nur knapp 5 Monate im neuen Daheim genießen R.I.P. (30.10.2020)

Informationen

30.10.2020

Egal ob bei Mensch oder Tier- unsere Lebenszeit scheint vorherbestimmt...
So sehr wir in unserem täglichen Leben aufpassen, Unfälle passieren leider immer wieder.
Bella hat den Hausbrand ihrer ehemaligen Familie überlebt und fand neue, tolle Menschen die sie sehr geliebt haben und alles für sie getan haben.
Am 28.10.2020 war Bellas Lebenszeit zuende.
Sie entwischte ihren Menschen, rannte hinter Nachbars Katze her, preschte durch ein Gebüsch und stürzte eine Treppe hinunter.
Ihre Menschen trugen sie sofort auf einer Trage zum 2 Minuten entfernten Tierarzt, aber es war zu spät.
Bella hatte einen Genickbruch erlitten, sie war sofort tot.
Petra und Christian- wir sind mit euch traurig.
Macht euch keine Vorwürfe mehr, ein Unfall kann und wird immer wieder passieren, egal wie sehr wir alle achtgeben.
Von Bella:

Kümmere dich um meinen Menschen,
Jetzt wo ich fort bin.
Manches Mal ist er schwach,
verletzlich und ängstlich, mein Mensch.
Niemals wird er deine Mahlzeiten vergessen,
oder versäumen mit dir raus zu gehen.
Er wird immer darauf achten,
dass es dir gut geht
und schauen, dass es dir an nichts fehlt.
Selbst wenn er manchmal ein wenig nervt.
Er kennt genau die Stellen, wo es juckt
Und er kennt die tollsten Spiele.
Bitte halte ihn warm, denn er hat kein Fell.
Bitte leiste ihm Gesellschaft, wenn er einsam ist.
Bitte kümmere dich um meinen Menschen.
Jetzt wo ich fort bin...

(Verfasser unbekannt)

16.06.2020

Unsere Bella ist vor 10 Tagen in ihrem neuen Daheim eingezogen.
Hier ein kleiner Bericht von Petra und Christian- vielen Dank ♥

Hallo aus der Eifel,

hier schon mal ein paar Bilder von Bella in ihrem neuen Zuhause und beim Badespaß. Sie hat bei uns schon viel neues kennengelernt, vom Besuch einer Autowerkstatt, ihrem ersten Hundeschultag bishin zu den schönen Wegen bei uns in der Umgebung. Bella hat sich gut in unseren Alltag integriert und ist jetzt richtig aufgetaut.
Bella frißt jetzt regelmäßig, wobei sie Kauartikel wie Rinderohren oder Rinderkopfhaut besonders mag. Wir haben festgestellt, daß sie gerne in Gesellschaft frißt. Abgenommen hat sie bei uns auch, sie wiegt jetzt 41 kg. Bei einigen Bildern kann man es jetzt erkennen, daß sie wieder eine Taille hat und langsam eine normale Körperform annimmt.
Am Donnerstag hat Bella ihren ersten Schwimmtag in der Physiotherapiepraxis. Wir berichten, wie es ihr gefallen hat.

04.06.2020

Neuzugang Bella ist jetzt unser neues Bandenmitglied. Sie hat ihr Zuhause durch einen Hausbrand verloren.
Die älteren Besitzer mussten nun in eine kleine Wohnung ziehen und haben die beiden älteren Hunde mitgenommen.
Da Bella ganz im Süden unseres Landes gelebt hat, in den bereich Osnabrück gefahren werden musste,
hat Simone die Organisation des Transports übernommen.
Bella wurde von 2 richtig tollen, einfühlsamen Männern der Tierrettung gebracht. Sie sind fast 16 Stunden unterwegs gewesen.
Als sie Bella geholt haben, hörten sie noch auf der Straße Frauchen weinen.
Bella ist im Moment noch ziemlich traurig, aber Balou hat heute auf dem Gassigang schon vorsichtig versucht Kontakt aufzunehmen.
Bella ist zur Zeit noch stark übergewichtig.

Wichtige Information:

Die Einschätzung und Vermittlung der Tiere erfolgt ausschliesslich durch das jeweils angegebene Tierheim, die angegebene Organisation oder die genannte Kontaktadresse.
Die DSHN kann somit keine Gewährleistung für die Richtigkeit der Angaben übernehmen.

 
Deutscher Schäferhund Nothilfe e.V.
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung