Partnerprogramme
Wulf
Wulf
Wulf

Steckbrief

Name:
Wulf
Geburtsdatum:
14. 09. 2011
Geschlecht:
männlich
Geimpft:
Ja
Gechipt:
Ja
Kastriert:
Ja
Verträglichkeit Kinder:
ab ~6 Jahren
Verträglichkeit Rüden:
Ja
Verträglichkeit Hündinnen:
Ja
Verträglichkeit Katzen:
unbekannt

Vermittlungsdetails

Vermittelnder TSV/Tierheim DE:
Tierheim Hanau
Ansprechpartner:
Frau Marion Dragoman
Mailadresse:
Telefonnummer:
06181-45116
 

Kurzbeschreibung

Wulf hat liebevolle Menschengesellschaft, dicht gefolgt von leckerem Essen und beschmust werden gefunden :-) (17.08.2021)

Informationen

24.06.2021

Das Wichtigste vorab: Alleinsein ist für Wulf (derzeit noch) echt schlimm! In seinem Tierheimzimmer leidet er furchtbar und weint ununterbrochen. Wir haben ihn daher nun auf einer Pflegestelle untergebracht. Dort kann er aber leider nur für kurze Zeit bleiben. Mit seinem Pflegemenschen Peter übt Wulf nun Wohnen und genießt das sehr. Die ersten Berichte beschreiben einen sehr freundlichen und anhänglichen Hund, der sich seinem Menschen schnell anschließt und diesem dann mit Begeisterung überallhin folgt (Ehebett und Badezimmer nicht ausgenommen ;-))
Wulf fasst schnell Vertrauen und kann dann in der Nähe seines Menschen auch vollkommen entspannen. Kein Bellen und Weinen mehr. Hauptsache dabei sein. Seine künftigen Menschen sollten also bereit sein, einige Zeit und Geduld zu investieren, um Wulf zu vermitteln, dass Hund nicht in große Not gerät, wenn Mensch mal kurz alleine das Haus verlässt. Und dass Mensch auch garantiert wieder zum Hund zurückkommt.
Toll findet Wulf Spaziergänge, gerne auch ausgedehnte. Mit seinen 10 Jahren ist er noch flott unterwegs. Bis zu zwei Stunden sind keine Herausforderung für ihn. Eher das mit der Leine ist noch ausbaufähig. Ein gewisser Grundgehorsam ist bereits vorhanden.
Begegnungen mit anderen Hunden sind vollkommen unproblematisch für Wulf. Und an Katzen interessiert Wulf nur, was sie in ihrem Napf haben. Kinder findet er prima. Und besonders prima findet Wulf sein Essen! In weniger als einer Minute ist alles weg. Dann hat Hund nämlich noch Zeit genug zu inspizieren, was es auf dem Tisch seines Zweibeiners zu essen gibt. Das ist ja sowieso immer viel spannender als das eigene. Aber leider, leider wird Wulf gerade erklärt, dass diese Leckereien nicht zu ihm herunter wandern werden.
Den Tierarzt hat Wulf bei seiner Eingangsuntersuchung auch schon kennengelernt. Der wurde für gut befunden und konnte problemlos seine Arbeit machen. Das mit dem Autofahren, naja. Immerhin - in die Transportbox geht Wulf bereits, wenn auch noch etwas holprig. Einmal zurechtgerückt kann er dann aber doch entspannen und verhält sich während der Fahrt absolut ruhig.
Wir fassen kurz zusammen: Liebevolle Menschengesellschaft, dicht gefolgt von leckerem Essen und ausgiebigem Beschmustwerden. Das steht ganz oben auf Wulfs Wunschzettel!
Für den schönen Hundemann suchen wir nun aktive Menschen mit viel Herz und Zeit, die auch wissen, dass es noch das eine oder andere mit Wulf zu arbeiten gibt. Gerne haben diese Menschen ein Haus mit Garten.

Wichtige Information:

Die Einschätzung und Vermittlung der Tiere erfolgt ausschliesslich durch das jeweils angegebene Tierheim, die angegebene Organisation oder die genannte Kontaktadresse.
Die DSHN kann somit keine Gewährleistung für die Richtigkeit der Angaben übernehmen.

 
Deutscher Schäferhund Nothilfe e.V.
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung