Partnerprogramme
Siri
Siri
Siri

Steckbrief

Name:
Siri
Geburtsdatum:
19. 11. 2011
Geschlecht:
weiblich
Geimpft:
Ja
Gechipt:
Ja
Kastriert:
Nein
Erkrankungen:
hochgradige HD, hochgradige Arthrose, hochgradige Spondylosen in der Lendenwirbelsäule
Verträglichkeit Kinder:
Nein
Verträglichkeit Rüden:
Nein
Verträglichkeit Hündinnen:
Nein
Verträglichkeit Katzen:
Nein

Vermittlungsdetails

Vermittelnder TSV/Tierheim DE:
Tierschutzverein für den Kreis Düren e.V.
Ansprechpartner:
Frau Müller
Mailadresse:
Telefonnummer:
02421-998550
 

Kurzbeschreibung

Siri hat es leider nicht in ein neues Daheim geschafft, sie verstarb im Tierheim (19.09.2021)

Informationen

07.11.2020

Siri ist eine intelligente und lernwillige Hundedame. Sie ist aufmerksam, wachsam, aber dabei leider auch sehr unsicher. Sie braucht eine klare Führung und konsequente aber liebevolle Erziehung ohne Druck. Man darf sie nicht bedrängen. Nervenfest, wie man dem Schäferhund gerne nachsagt, ist sie keineswegs. Hier im Tierheim steht sie unter Dauerstress und kommt kaum zur Ruhe.
Siri sucht sich ihre Menschen gerne selber aus und zeigt auch deutlich wenn sie jemanden nicht mag. Hier ist Geduld gefragt.
In Konfliktsituationen ist Siri auch kein Feigling und neigt dazu nach vorne zu gehen. Wenn sie aber einmal Vertrauen gefasst hat, geht sie mit einem durch dick und dünn. Neben ihrem Auslauf benötigt Siri auf jeden Fall auch Beschäftigung für den Kopf. Ist sie ausgelastet, ist sie auch wesentlich umgänglicher. Siri ist eine absolute Allrounderin, denn ihr gefällt was man mit ihr gemeinsam macht.
Vor kurzem wurde festgestellt, dass Siri nicht einfach nur HD hat, sondern dass ihre Hüftdegeneration von einem Trauma stammt.
Sie hat gesundheitlich viele Baustellen, hat aber gerade eine umfassende Schmerztherapie hinter sich.
Man kann förmlich sehen wie ihre Lebensqualität von Tag zu Tag zunimmt und ihre Bewegungsfreude zurückkehrt.
Aufgrund ihrer Krankengeschichte sucht Siri ein Zuhause möglichst ohne Treppen.
Siri ist keineswegs ein Hund für jedermann, hier sind Menschen mit Rasseerfahrung und Hundeverstand gefragt.


Wichtige Information:

Die Einschätzung und Vermittlung der Tiere erfolgt ausschliesslich durch das jeweils angegebene Tierheim, die angegebene Organisation oder die genannte Kontaktadresse.
Die DSHN kann somit keine Gewährleistung für die Richtigkeit der Angaben übernehmen.

 
Deutscher Schäferhund Nothilfe e.V.
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung