Partnerprogramme
Ody
Ody
Ody Ody Ody Ody

Steckbrief

Name:
Ody
Geburtsdatum:
2013
Geschlecht:
männlich
Geimpft:
Ja
Gechipt:
Ja
Kastriert:
Ja
Erkrankungen:
HD
Verträglichkeit Kinder:
ab ~6 Jahren
Verträglichkeit Rüden:
Ja
Verträglichkeit Hündinnen:
Ja
Verträglichkeit Katzen:
Nein

Vermittlungsdetails

Vermittelnder TSV/Tierheim DE:
Tierheim Schwebheim
Ansprechpartner:
Christina Kober
Mailadresse:
Telefonnummer:
09723-7770
 

Kurzbeschreibung

Der junge, freundliche Ody hat sein Zuhause gefunden (13.06.2017)

Informationen

18.04.2017

Der junge Ody sucht ein liebevolles Zuhause, gerne als Zweithund zu einem Rüden oder einer Hündin
Ody ist ein ganz lieber, eher schüchterner Hund. Seinen Ball liebt der Dreijährige über alles, also ein kleiner Balljunkie. Er ist kinderlieb, verträgt sich mit Hündinnen und Rüden. Bei dominanten Hunden zieht er schnell zurück. Einer der von einem Hunderudel schon mal gemobbt würde.
Ody ist wirklich kein Beller, nur an der Tür gibt er den Wachhund.
Ody bekommt wegen seiner Hüfte ein Medikament, 1 Tablette Revicox am Tag. Damit kommt er gut zurecht. Allerdings sollte er keine Treffen steigen und nicht am Rad geführt werden. Der Rüde ist kein langer Läufer, doch wenn ein anderer Hund mitläuft, ist er begeistert dabei. Das spricht sehr für einen Zweithund!
Der junge Rüde hat Grundgehorsam, Leinenführigkeit müsste noch verbessert werden. Er hat im Haus gelebt und wird auch nur in Wohnungshaltung vermittelt. Ody kann allein bleiben, Autofahren ist laut Vorbesitzer nicht so seins, kann aber sicher geübt werden.
Ody wird bundesweit vermittelt. Er kann im Tierheim Schwebheim gerne besucht werden. Wenn Sie unter der Woche kommen, können Sie gerne auch ein Gespräch mit dem Tierarzt des Tierheims führen. Nach Vorkontrolle kann Ody in sein neues Zuhause umziehen.

27.03.2017

Hallo!
Man nennt mich hier Ody. Ich bin ungefähr 3 Jahre alt und kam vor ca. einem Jahr ins Tierheim Schwebheim, da meine Besitzer zurück in die USA sind und mich nicht mitnehmen konnten oder wollten. Als Schäferhund habe ich leider das typische Problem, dass meine Hüfte kaputt ist. Momentan komme ich noch gut damit klar, meinen neuen Besitzern sollte aber klar sein, dass diese mir im Alter wahrscheinlich Probleme macht. Ich bin stubenrein, kann aber noch nicht allzu lange alleine bleiben. Das müssen meine neuen Besitzer noch mit mir üben. Ich bin mit Artgenossen beiderlei Geschlechts verträglich, Katzen mag ich jedoch nicht. In meinem neuen Zuhause sollten keine kleinen Kinder leben. Ein Haus mit Garten wäre toll. Für weitere Fragen stehen euch gerne meine Pfleger zur Verfügung. Kommt mich doch mal besuchen.


Wichtige Information:

Die Einschätzung und Vermittlung der Tiere erfolgt ausschliesslich durch das jeweils angegebene Tierheim, die angegebene Organisation oder die genannte Kontaktadresse.
Die DSHN kann somit keine Gewährleistung für die Richtigkeit der Angaben übernehmen.

 
Deutscher Schäferhund Nothilfe e.V.
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung
{* *}