Partnerprogramme
Nelly
Nelly
Nelly Nelly Nelly Nelly Nelly Nelly Nelly Nelly Nelly Nelly Nelly

Steckbrief

Name:
Nelly
Geburtsdatum:
01. 06. 2013
Geschlecht:
weiblich
Geimpft:
Ja
Gechipt:
Ja
Kastriert:
Nein
Verträglichkeit Kinder:
ab ~6 Jahren
Verträglichkeit Rüden:
Ja
Verträglichkeit Hündinnen:
Nein
Verträglichkeit Katzen:
Nein

Vermittlungsdetails

Vermittelnder TSV/Tierheim DE:
DSHN
Ansprechpartner:
Heidrun
 

Kurzbeschreibung

Hinterhofhündin Nelly ist nun ihren letzten Weg gegangen R.I.P. Nelly (18.01.2022)

Informationen

18.01.2022

Nelly - Unsere kleine, wunderschöne Sonne. Nicht umsonst bedeutet dein Name die Strahlende. Du hast jeden Tag lebenswert gemacht und uns allen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Jetzt war es für dich an der Zeit zu gehen. Es kam alles plötzlich, ohne Vorahnung und innerhalb einer Woche. Du warst so tapfer und hast alles stillschweigend und artig hingenommen. Selbst der Arzt musste dich mehrfach loben.. trotz deiner Krankheit hast du versucht jeden Tag das Beste aus allem zu machen obwohl es dir von Minute zu Minute schlechter ging. Wir werden uns ein Beispiel an deiner Einstellung nehmen und jeden Tag leben als wäre es unser letzter.. Heute Nacht bist du schließlich im Kreise deiner Liebsten eingeschlafen. Alle waren da um dich auf deinen letzten Weg zu begleiten. Die Lücke die du hinterlässt, wird niemals jemand wieder schließen können. Dein Platz in unserem Herz bleibt auf ewig bestehen. Wir freuen uns schon darauf dich eines Tages wieder in die Arme nehmen zu dürfen.
Ruhe in Frieden, kleine Sonne
In ewiger Liebe und tiefer, endloser Trauer Deine Familie ♥

05.06.2020

Die ehemalige Hinterhofhündin Nelly schickt uns Urlaubsgrüße.
Aktuell befindet sie sich in Brandenburg an der Havel und macht einen Kurzurlaub auf einem Hausboot.
Selbstverständlich gehört ein kurzer Ausflug nach Berlin zu ihrem "Bildungsurlaub" hinzu :-)

03.01.2019

unsere Nelly kann sogar fensterln- und das im ziemlichen "Norden" unseres Landes :-)

11.10.2018

wir wussten schon immer unsere Hunde besonders sind.
Manche sind besonders aufmüpfig, manche besonders brav, manche besonders klug- und viele von allem ein klein wenig.
Nur Nelly nicht, sie ist nicht nur klug, sie ist einfach megaschlau.
Sie fragen warum? Ganz einfach:
Nelly kann lesen :0

Nelly darf nicht in die Küche und das weiß sie auch.
Ganz artig bleibt sie an der Schwelle sitzen....
und warum darf Nelly nicht in die Küche?
Weil sie die Arbeitsplatten abräumt.
Also steht an der Tür : Nelly hat keinen Zutritt in der Küche, Vito darf die Küche betreten.
Brav bleibt sie im Türrahmen sitzen, oft schaut sie nach ob ihr "Zutritt verboten für Nelly" Schild noch hängt.

Wir haben ihr versprochen das es entfernt wird, sobald sie nicht mehr alles abräumt was nicht abgeräumt werden soll ♥

20.09.2018

Unsere Nelly hat es geschafft :-)
Es wird keine Pflegestellenberichte mehr geben und wir begrüßen Claudia mit Freude im Team der "Pflegestellenversager".
Nelly hat sich in den letzten Monaten wirklich alle Mühe gegeben die Pflegefamilie davon zu überzeugen das sie bleiben muss, siehe die vorangegangenen Berichte.

Hier nun der letzte Bericht von Nellys ehemaliger Pflegestelle:

Als ich Nelly im November 2017 abgeholt habe und sie aus dem Auto stieg, war mein erster Gedanke- ach du Schande... 
Ein völlig übergewichtiger Proppen, der wie ein Elch an der Leine zog. 
Sie lernte und nahm ab. 
Im Mai ist sie mit Ronny zu uns gezogen. Sie ist eine Vermittlungshündin, das war von Anfang an klar. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hunde ich schon vermittelt habe und ich habe schon viele Abschiedstränen vergossen, aber ich hatte auch noch nie einen Vermittlungshund zuhause. Das Problem ist, wenn man mit 2 Vermittlungsanfängern zusammen wohnt und mit allen Mitteln ausgetrickst wird, die Hündin doch bitte zu behalten.
Sogar ein öffentlicher Kommentar auf Facebook unter Nellys Update wurde nicht ausgelassen.
Gestern hat sich Nelly mit einem Rüden angelegt, der sich auf Vito stürzen wollte.
Nennt man sowas Schlüsselerlebnis?
Das Ende vom Lied- Nelly darf für immer bleiben

14.09.2018

Nelly`s Pflegestelle berichtet:
Nelly ist ein Sonnenschein. Spielen macht mit ihr richtig Spaß. Wenn einer verschollene Spielzeuge findet, dann sie. Die Rüden haben es mittlerweile aufgegeben hinter einem Ball herzulaufen, wenn sie den haben möchte, denn sie ist grundsätzlich schneller.  

Alleine bleiben ist für sie kein Problem, aber anschließend  möchte sie bespaßt werden und fordert es auch ein. Nelly hat bei den Rüden die Hosen an. Dabei spricht sie eine deutliche Hundesprache. Es gibt dann keinen Ärger, sondern ein leichtes Knurren reicht und die Rüden wissen Bescheid. Beim Füttern ist es kein Problem, wenn ein anderer Hund zuerst das Futter bekommt. Nelly kennt die Regeln und wartet auf ihren eigenen Napf. Auch beim Spielzeug akzeptiert sie meins und deins. 

Sie ist ein sehr menschenbezogener Hund und man muss sie einfach gerne haben. 

06.07.2018

Nelly`s Pflegestelle schwärmt:

Diese Hündin ist einfach nur genial. Sie versteht sofort, was man von ihr möchte. Ist einer ihrer Kongs verschwunden und man gibt ihr den Auftrag den zu suchen, findet sie ihn garantiert. Eine sehr intelligente Hündin, die sportlich ist, mit Kindern zurecht kommt und noch dazu ein unheimlich liebes Mädchen ist.

29.06.2018

Ein Tag im Leben von Nelly:

Morgens um 7.30 Uhr gibt es Frühstück. Während ihr Freund Ronny innerhalb kürzester Zeit alles verputzt hat, frühstückt Nelly in aller Ruhe. Dann geht es Gassi. Am Liebsten trägt sie etwas im Fang. Sollte Ronny genau das haben, was sie gerne hätte, hat sie keine Skrupel, es ihm ganz einfach wegzunehmen. Bei der Morgenrunde laufen wir mit 3 Hunden an der Leine und es läuft alles gesittet. Der eine wartet auf den anderen und alle drei laufen brav nebeneinander her. Fuß gehen klappt auch super. Nach dem Gassigang ist Spielen angesagt. Ihnen steht ein 900 qm großer Auslauf zur Verfügung. Dort befindet sich ein Sandkasten und ein Pool, den Nelly liebend gerne benutzt. Die Kleine spielt für ihr Leben gerne. Sie legt einem das Spielzeug vor die Füße, geht ein paar Schritte zurück und wartet, bis geworfen wird.
Anschließend bringt sie das Spielzeug wieder brav zurück.
Sie ist eine tolle Hündin, die richtig Pfeffer im Hintern hat. Man denkt unwillkürlich an eine Gazelle, wenn sie über die Wiese springt.
Sie ist nicht kaputt zu kriegen.
Nelly wäre die perfekte Fahrrad- und Joggingbegleitung.
Unser Mädchen ist ein Sonnenschein. Sie ist unglaublich lieb und man kann alles mit ihr machen.
Sie möchte einfach nur dabei sein. Sie hört gut und kann bei Fuß gehen. Allerdings testet sie ihren Hundeführer gerne mal aus.
Konsequenz ist schon sehr wichtig bei ihr, sonst läuft sie, wie sie gerade Lust hat.

Gegen 18.30 Uhr geht es nochmal Spazieren und anschließend ist Futterzeit. Nach dem langen Tag hat unsere aktive Dame auch richtig Hunger.
Als Gutenachtlecker bekommen die Beiden noch einen mit Leberwurst gefüllten Kong und dann wird das Licht ausgemacht...

05.01.2018

Unsere Nelly hat abgespeckt. Sie ist fit wie ein Turnschuh und nun würde sie gerne weiter trainieren. Wer es liebt zu joggen oder einen Personal Trainer sucht, sollte sie unbedingt kennenlernen.

06.12.2017

Nelly haben wir am 28.10.2017 übernommen.
Zu verdanken hat sie das einer aufmerksamen Nachbarin die sich bei den Besitzern für Nelly eingesetzt hat, was letztendlich dazu geführt hat das Nelly nach vier langen Jahren "ihren" Hinterhof endlich verlassen konnte.
Ihre Menschen wollten aus dem Haus ausziehen, den vorhandenen Rüden mitnehmen- Nelly aber nicht...
Sie war schließlich nicht leinenführig, hat gepöbelt wenn sie andere Tiere gesehen hat.
Also fristete Nelly ihr Dasein ausschließlich auf einem Hinterhof mit Sichtschutz, ohne Außenreize, einfach ohne alles was ein halbwegs schönes Hundeleben ausmachen kann.
Sie war halt da und hat-oh Wunder- vom DSH Rüden Welpen empfangen.
Als Nelly in die Pflegestelle kam, war sie sehr aufgedreht. Sie lief kopflos umher und wollte offenbar alles nachholen, was sie in den letzten Jahren nicht machen konnte. Sie war übergewichtig und auch ungepflegt.
Nelly hat sich in den letzten Wochen unheimlich gut gemacht. Sie hat ein paar Pfunde verloren, lässt sich schon gut abrufen und ist wirklich ein liebes Mädchen.
Sie begleitet derzeit unserem Ronny auf den Gassigängen. Sie kann auch schon recht gut bei Fuß gehen, auch wenn man sie hin und wieder etwas korrigieren muss.

Nelly spielt sehr gerne mit dem Ball, bringt ihn brav zurück und macht auch „aus“ .
Sie ist eine tolle Hündin, die mit ruhigen Rüden verträglich ist, mit Hündinnen eher nicht. Der Umgang mit Katzen ist uns nicht bekannt.

Nelly ist ein fröhliches,kleines Powerpaket. Wer also die ideale Sportpartnerin sucht, wird viel Spaß mit ihr haben.

 
Deutscher Schäferhund Nothilfe e.V.
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung