Partnerprogramme
Kippy
Kippy
Kippy Kippy Kippy Kippy Kippy

Steckbrief

Name:
Kippy
Geburtsdatum:
2011
Geschlecht:
männlich
Geimpft:
Ja
Gechipt:
Ja
Kastriert:
Nein
Verträglichkeit Kinder:
unbekannt
Verträglichkeit Rüden:
bedingt
Verträglichkeit Hündinnen:
Ja
Verträglichkeit Katzen:
unbekannt

Vermittlungsdetails

PLZ:
493**
Vermittelnder TSV/Tierheim DE:
DSHN
Ansprechpartner:
Heidrun
Mailadresse:
Telefonnummer:
0621-7027483
 

Kurzbeschreibung

Kippy möchte sein neues Daheim bei Menschen die Ruhe ausstrahlen und Kippy Sicherheit geben können- das verstorbene Herrchen wäre sehr dankbar wenn seine Hunde noch einmal neu beginnen könnten

Informationen

25.06.2019

Kippy wird langsam offener und neugieriger.
Gassi gehen, die täglichen Normalitäten meistert er mittlerweile prima
Einen Tierarztbesuch zum impfen hat er schon hinter sich gebracht- hier muss definitiv noch viel geübt werden...
Auto= gruselig
Ins Auto einsteigen= noch gruseliger
In der Tierarztpraxis:
Helferinnen= gruselig
Tierarzt= noch gruseliger
(alle involvierten Zweibeiner waren "nach" Kippy`s Besuch schweißgebadet)
...und man sagt dass Hunde nicht nachtragend seien- das stimmt zumindest in Kippys Fall gar nicht.
Er hat Claudia ein paar Tage völlig ignoriert und wollte so gar keinen Kontakt mit ihr :-)

29.05.2019

Kippy lebte zusammen mit Rambo auf einem Hof. Als der Besitzer verstarb, versuchten sich die Kinder über einen langen Zeitraum so viel und gut wie möglich um die Hunde zu kümmern. Ein zeitlicher Spagat, da die Tochter 100 km weit entfernt wohnt und der Sohn sich in der Ausbildung befindet. Die beiden Rüden kannten bis dahin nur ihren Hof.
Mittlerweile haben sie sich schon gut eingelebt. Beide sind unheimlich lieb zu Menschen.
Andere Hunde kannten sie bisher nicht.
Kippy ist etwas ruhiger als Rambo. Er beobachtet erstmal die Situation und ist im gesamten etwas kritisch.
Wenn er merkt, dass es spazieren geht, ist er natürlich auch sofort zur Stelle. Auch er ist ein unheimlich lieber Kerl. Beide Hunde müssen noch einiges lernen. Sie können aber getrennt von einander vermittelt werde.    

 

 

Wichtige Information:

Die Einschätzung und Vermittlung der Tiere erfolgt ausschliesslich durch das jeweils angegebene Tierheim, die angegebene Organisation oder die genannte Kontaktadresse.
Die DSHN kann somit keine Gewährleistung für die Richtigkeit der Angaben übernehmen.

 
Deutscher Schäferhund Nothilfe e.V.
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung
{* *}