Partnerprogramme
Joey
Joey
Joey Joey Joey Joey

Steckbrief

Name:
Joey
Geburtsdatum:
22. 06. 2010
Geschlecht:
männlich
Geimpft:
Ja
Gechipt:
Ja
Kastriert:
Ja
Erkrankungen:
Cauda equina
Verträglichkeit Kinder:
Nein
Verträglichkeit Rüden:
Nein
Verträglichkeit Hündinnen:
Ja
Verträglichkeit Katzen:
Nein

Vermittlungsdetails

PLZ:
737**
Vermittelnder TSV/Tierheim DE:
Tierschutzverein Esslingen
Ansprechpartner:
Frau Theilinger
Mailadresse:
Telefonnummer:
0711-311733
 

Kurzbeschreibung

Wer hat ein Herz für Joey?

Informationen

14.05.2018

Der imposante Schäferhund Joey musste ins Tierheim weil seine Hauptbezugsperson in der Familie aus beruflichen Gründen ausgezogen ist und er sich ohne sie nicht mehr in die Familie einfügen konnte. Nach zwei Vorfällen wurde er bei uns im Tierheim abgegeben. Joey fixiert sich sehr auf eine Bezugsperson und akzeptiert dann auch nur diesen Menschen, von anderen Menschen lässt er sich keine Vorschriften machen. Allgemein lässt sich Joey nicht gerne zwingen, man sollte ihn lieber mit freundlicher Konsequenz zur Zusammenarbeit bewegen. Bei zu viel Druck setzt sich Joey nämlich zur Wehr und hat dann durchbeißende Argumente.
Joey ist gut erzogen, er war in der Hundeschule und kennt alle Grundkommandos.
Leider leidet Joey an Cauda Equina, weshalb er im neuen Zuhause keine Treppen steigen sollte. Auch wildes Spielen ist für ihn nicht so gut, aber zum Glück ist Joey eine Wasserratte, die auch sehr gerne aus dem Wasser apportiert. Leider sieht er es dann manchmal nicht ein, das aus dem Wasser gerettete Spielzeug herzugeben.
Für Joey suchen wir hundeefahrene Menschen ohne Kinder, die ihn bereits im Tierheim gut kennen lernen und die gemeinsamen Spielregeln ausmachen. Bei diesen Spielregeln sollte man auch beachten dass Joey dazu neigt seine Menschen und sein Zuhause zu verteidigen.

16.12.2017

Joey fixiert sich sehr auf eine Bezugsperson und akzeptiert dann auch nur diesen Menschen, von anderen Menschen lässt er sich keine Vorschriften machen. Allgemein lässt sich Joey nicht gerne zwingen, man sollte ihn lieber mit freundlicher Konsequenz zur Zusammenarbeit bewegen. Bei zu viel Druck setzt sich Joey nämlich zur Wehr und hat dann durchbeißende Argumente.

Joey ist gut erzogen, er war in der Hundeschule und kennt alle Grundkommandos. Er geht gut an der Leine, fährt gerne im Auto mit und kann alleine bleiben. Mit anderen Hunden hat er eigentlich keine Probleme, nur unkastrierte Rüden mag er nicht. Katzen oder Kleintiere gehören für ihn nicht in die Familie, sondern werden gejagt. Auch beim Spaziergang zeigt er durchaus Jagdtrieb.

18.04.2017

Joey ist anfangs unsicher, zu seinen Menschen lieb. In eine Familie mit Kindern kann er leider nicht vermittelt werden. Auf Grund seiner Größe und Rasse sollte Joey in seinem neuen Zuhause nicht viele Treppen steigen müssen. Zudem hat sich leider herausgestellt, dass er Cauda Equina hat. Momentan schränkt ihn das jedoch kaum ein. Für Joey suchen wir Menschen mit guter Hundeerfahrung, die ihn mit Konsequenz in die richtige Richtung lenken, viel mit ihm unternehmen und ihn körperlich und geistig auslasten.

Wichtige Information:

Die Einschätzung und Vermittlung der Tiere erfolgt ausschliesslich durch das jeweils angegebene Tierheim, die angegebene Organisation oder die genannte Kontaktadresse.
Die DSHN kann somit keine Gewährleistung für die Richtigkeit der Angaben übernehmen.

 
Deutscher Schäferhund Nothilfe e.V.
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung