Partnerprogramme
Hexe
Hexe
Hexe Hexe Hexe

Steckbrief

Name:
Hexe
Geburtsdatum:
2005
Geschlecht:
weiblich
Geimpft:
unbekannt
Gechipt:
Ja
Kastriert:
unbekannt
Verträglichkeit Kinder:
ab ~12 Jahren
Verträglichkeit Rüden:
unbekannt
Verträglichkeit Hündinnen:
unbekannt
Verträglichkeit Katzen:
unbekannt

Vermittlungsdetails

PLZ:
672**
Vermittelnder TSV/Tierheim DE:
Frankenthaler Tierschutzverein
Ansprechpartner:
Simone Jurijiw
Mailadresse:
Telefonnummer:
06233-28485
 

Kurzbeschreibung

Wo ist endlich der Thron für die uralte liebe Prinzessin? Hexe würde endlich einmal ein tolles Daheim verdienen- vielleicht bei Ihnen?

Informationen

26.01.2019

Hexe ist ein Abgabehund.
Viele werden sagen: Oh Nein !!!.... nicht in diesem Alter; wir sagen aber:" Gott sei Dank-" so haben wir die Möglichkeit für sie die letzten paar Monate oder was wünschenswert wäre, für die nächsten Jahre, noch ein schönes Zuhause zu suchen und hoffentlich werden wir es finden.
Hexe lebte bisher ausschliesslich draussen im Hof und hatte einen Schlafplatz im Flur... Eine Katze und eine anderen kleine Hündin durften ins Haus- warum Hexe nicht ? das weiss keiner... Der Besitzer war sehr überfordert mit den Tieren und allem drumherum, warum? das wissen wir auch nicht . Fakt ist, dass Hexe schon ewig nicht mehr Gassi war, keine Tierarztbesuche erfuhr und überhaupt- sie lebte offenbar als Aschenputtel.
Wir möchten aus Aschenputtel nun aber die Prinzessin machen, denn das hat die mehr als liebenswerte Old Lady verdient, nach 6 Tagen bei uns im Körbchen vor der Heizung, weiss sie dass sie ihre Geschäfte draussen verrrichten kann, sie geht auch gerne Gassi, natürlich alles in einem altersangemessenen Tempo, sie saugt alle Gerüche und Umwelteinflüsse auf wie ein Schwamm.
Sie reagiert auf andere Hunde überhaupt nicht, verhält sich diesen gegenüber sehr neutral.
Wir gehen davon aus, dass das bei Katzen genauso ist.
Wenn sie einen guten Tag hat und den hat sie seit sie bei uns ist täglich immer mehr, fordert sie uns auch zum spielen auf- natürlich auch ihrem Alter angepasst.



Wichtige Information:

Die Einschätzung und Vermittlung der Tiere erfolgt ausschliesslich durch das jeweils angegebene Tierheim, die angegebene Organisation oder die genannte Kontaktadresse.
Die DSHN kann somit keine Gewährleistung für die Richtigkeit der Angaben übernehmen.

 
Deutscher Schäferhund Nothilfe e.V.
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung
{* *}