Partnerprogramme
DJ
DJ
DJ

Steckbrief

Name:
DJ
Geburtsdatum:
03.05.2015
Geschlecht:
männlich
Geimpft:
Ja
Gechipt:
Ja
Kastriert:
Ja
Verträglichkeit Kinder:
unbekannt
Verträglichkeit Rüden:
bedingt
Verträglichkeit Hündinnen:
bedingt
Verträglichkeit Katzen:
unbekannt

Vermittlungsdetails

Vermittelnder TSV/Tierheim DE:
PRIVAT
Ansprechpartner:
Julia Heinrichs,Tobias Egenberger
Mailadresse:
 

Kurzbeschreibung

DJ hat sein Daheim gefunden (19.07.2021)

Informationen

13.05.2021

Es sind weitere 7 Monate vergangen und wir haben immer noch niemand passenden für ihn gefunden.
DJ ist mittlerweile 6 Jahre alt.
Die Frage warum sich noch niemand gemeldet hat, können wir leider immer noch nicht beantworten. Vielleicht weil es einfacher ist, sich einen Hund anzuschaffen, mit dem man nicht trainieren muss. Dabei ist DJ ein wirklicher toller Hund und verdient eine Chance.
Deswegen sind wir unendlich traurig und finden es schade. Es ist eine Qual für uns und vor allen Dingen für unser Tier.
Mittlerweile haben wir über Hundeschulen/ Organisationen herausgefunden, dass DJ sich in einem Rudel mit anderen Hunden zusammen verstehen kann und darin tatsächlich sogar auch aufgeht. Auch wenn er zunächst pöbelt, ordnet er sich danach unter und genießt es förmlich. Eine Sache die uns selbst unglaublich überrascht hat.
Auch beim Spazierengehen haben sich neue Dinge aufgetan.

D.J reagiert weniger aggressiv dafür aber sehr aufgeregt und laut. Hundebegegnungen an der Leine oder auch schon der Verdacht, dass er nun zum Gassi fertig gemacht wird, lassen ihn in ein Dauerbellen oder unaushaltbares Gejaule verfallen, was sein komplettes Umfeld schwer irritiert. Auch Interessenten schreckt dies zunächst ab. Dabei ist er nur so, wenn man mit vielen neuen Gesichtern spazieren geht. Bei uns (die er kennt) ist er viel ruhiger und reagiert nur auf andere Hunde.

Von „Den muss man mal richtig auslasten“, bis hin zu groben Beleidigungen gegenüber uns ist damit alles dabei.
Er ist aber keineswegs schlecht erzogen, denn er trainiert mit uns tagtäglich und beherrscht alle Grundkommandos aus dem FF.
Es wurde schlicht und ergreifend in der früheren Erziehung versäumt, eine gute und stabile Orientierung an uns herzustellen. Lange Zeit hat es benötigt, bis wir dies herausgefunden haben. Auch uns den Fehler selbst einzugestehen.
Da macht die Situation jedoch nicht besser. Und auch der Schichtdienst besteht immer noch.

Wir suchen damit immer noch einen neuen Besitzer. Gerne auch ein Rudel in dem sich DJ unterordnen kann.

30.10.2020

DJ ist jetzt bereits seit einem Jahr in einer Hundeschule und macht stetig Fortschritte, wenn er anderen Hunden begegnet. Manchmal schafft er es dabei sich nicht bemerkbar zu machen und den anderen Hund nur zu beobachten. Leider ist jedoch auch bemerkbar, dass ihm eine Aufgabe fehlt. Früher konnte er noch mit seiner Mutter (auch Schäferhündin) spielen. Durch ihren Tod fühlt er sich jedoch einsamer. Wir wünschen uns von Herzen, dass wir jemanden finden, der mit DJ weiterarbeiten möchte (nach wie vor kann er seine Kraft schlecht einschätzen und denkt er wäre ein kleiner Hund), ihm eine Aufgabe schenken kann oder sogar einen Artgenossen, an welchem DJ sich orientieren kann. Daher geben wir auch nach über einem Jahr Suche nicht auf und hoffen den passenden neuen Besitzer für DJ noch finden zu können.

15.05.2020

DJ ist mittlerweile in einer Hundeschule angemeldet, um sein Sozialverhalten zu trainieren. Trotz Corona und dem Stillstand des professionellen Trainings, wird weiter mit dem Clicker zu Hause trainiert. Da DJ vor ca vier Wochen Einzelhund geworden ist (seine Mutter musste krankheitsbedingt eingeschläfert werden) ist er noch anhänglicher als zuvor. Er wird schmusebedürftiger, konzentriert sich aber auch mehr auf uns. An unserer beruflichen Situation hat sich leider nichts verändert, daher suchen wir immer noch für DJ ein neues Zuhause.

06.02.2020

DJ ist ein grauer, deutscher Schäferhund.
Er ist Menschen gegenüber sehr gutmütig und würde am liebsten den ganzen Tag nur spielen und kuscheln. Weiterhin tut er nahezu alles, um Menschen zu gefallen. Auf Grund seines starken
Spieltriebes, ist er sicherlich gut für sportliche Aktivitäten geeignet.
Allerdings hat DJ auch ein paar Defizite.
Da der vierjährige Rüde in einem Rudel mit seinen Eltern und Geschwistern aufgewachsen ist, wurde er nie mit anderen Artgenossen sozialisiert. Daher bergen Spaziergänge Gefahrenpotentiale, da er sein Frauen oder Herrchen beschützen möchte. Hiermit suchen wir Menschen, welche Erfahrung mit dieser Problematik haben und die ihm auch körperlich gewachsen sind. Auch in diesem Moment arbeiten wir noch mit ihm und sind in einer Hundeschule. Allerdings können wir ihm nicht die nötige Zeit geben, die er verdient hätte. Dies resultiert aus einer veränderten beruflichen Situation. Letztlich brauchen wir genau ihre Mithilfe. Wir suchen bereits seit über sechs Monaten nach einem neuen Zuhause und möchten diese Anzeige noch mehr verbreiten. Wir möchten DJ in gute Hände vermitteln und ihm die Lebensfreude geben, die er auch verdient hat. Weiterteilen ist sehr gerne erwünscht. Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Wichtige Information:

Die Einschätzung und Vermittlung der Tiere erfolgt ausschliesslich durch das jeweils angegebene Tierheim, die angegebene Organisation oder die genannte Kontaktadresse.
Die DSHN kann somit keine Gewährleistung für die Richtigkeit der Angaben übernehmen.

 
Deutscher Schäferhund Nothilfe e.V.
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung