Partnerprogramme
Ayka
Ayka
Ayka Ayka Ayka Ayka Ayka

Steckbrief

Name:
Ayka
Geburtsdatum:
24. 05. 2014
Geschlecht:
weiblich
Geimpft:
Ja
Gechipt:
Ja
Kastriert:
Nein
Verträglichkeit Kinder:
ab 0 Jahren
Verträglichkeit Rüden:
Ja
Verträglichkeit Hündinnen:
bedingt
Verträglichkeit Katzen:
Nein

Vermittlungsdetails

Vermittelnder TSV/Tierheim DE:
PRIVAT
Ansprechpartner:
Jennifer Köhn
Mailadresse:
Telefonnummer:
0171-5631640
 

Kurzbeschreibung

Ayka hat ihr Zuhause gefunden (13.06.2017)

Informationen

16.02.2017

Leider muss ich schweren Herzens für meine geliebte Ayka ein neues Zuhause finden.
Ayka ist eine aufgeweckte agile Schäferhündin. Sie hat einen geraden Rücken und erfreut sich bester Gesundheit.
Sie ist mit Freude gerne an der frischen Luft und verbringt am liebsten ganz viel Zeit draußen, am besten im eingezäunten Hof oder Garten. Ist es gewohnt abends und Nachts mit bei Ihren Liebsten im Haus zu sein, und am liebsten ganz nah bei Ihnen zu liegen. Bei uns hat sie Hof und Anwesen wachsam und erfolgreich durch bellen verteidigt ;-). Sie liebt es stunden lang zu apportieren am liebsten Tennisbälle. Sie ist ein absolut liebevoller Hund. Wenn jemand bekanntes kommt ist die Freude riesig, was sie demjenigen auch gerne zeigt.
Sie braucht jemanden mit Herz und doch einer konsequenten und strengen Hand.
Ich habe ein Baby (6Monate) mit ihr geht sie absolut zärtlich um. Sie schleckt sie ab, und spielt sogar ganz vorsichtig mit ihr. Auch verteidigt sie draußen den Kinderwagen mit Erfolg, leider durch bellen und attakieren. Wir hatten auch schon Kinder zu Besuch (6-13Jahre) mit Ihnen kam sie super aus und sie haben toll zusammen gespielt. Gibt es jedoch streit, versucht Ayka zu maßregeln...
Im Sommer geht sie sehr gerne im See schwimmen. Auch Auto sowie Cabrio fährt sie Leidenschaftlich gerne. Die Grundkommandos wie „Sitz“ „Platz“ „Hier“ kann sie umsetzten. An der Leine kann es ihr nicht schnell genug gehen, auf der Straße ist sie unsicher und zeigt das durch bellen. Am besten möchte sie selbst auf die Leute zugehen wenn sie bereit dazu ist, daher sind ihr entgegenkommende Personen nicht so lieb. Abrufen lässt sie sich beim spazieren gehen ohne Probleme, wenn nicht gerade etwas anders ihre Aufmerksamkeit auf sich zieht.
Es wäre schön ein Zuhause zu finden in dem sie in die Familie eingebunden wird, aber auch ihrem Wachhund dasein fröhnen kann, und viel Zeit an der frischen Luft verbringen darf.
Leider kann ich ihr durch eine Trennung nicht mehr gerecht werden. Ich bin bald alleinerziehend, und muss das Haus in dem wir gelebt haben verkaufen. Und alleine finde ich nicht die Zeit mich ausreichend um sie zu kümmern. Auch bin ich nicht die strenge Hand die Ayka braucht, das hat bisher mein ExPartner übernommen. Der leider aus beruflichen Gründen sie auch nicht mitnehmen kann.
Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Wichtige Information:

Die Einschätzung und Vermittlung der Tiere erfolgt ausschliesslich durch das jeweils angegebene Tierheim, die angegebene Organisation oder die genannte Kontaktadresse.
Die DSHN kann somit keine Gewährleistung für die Richtigkeit der Angaben übernehmen.

 
Deutscher Schäferhund Nothilfe e.V.
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung
{* *}