Partnerprogramme
Afri
Afri
Afri

Steckbrief

Name:
Afri
Zwingername:
von der Schwarzen Irma
Geburtsdatum:
09. 02. 2009
Geschlecht:
weiblich
Geimpft:
Ja
Gechipt:
Nein
Kastriert:
Nein
Verträglichkeit Kinder:
ab ~12 Jahren
Verträglichkeit Rüden:
bedingt
Verträglichkeit Hündinnen:
Nein
Verträglichkeit Katzen:
Nein

Vermittlungsdetails

Vermittelnder TSV/Tierheim DE:
PRIVAT
Ansprechpartner:
Stephan Werner
Mailadresse:
 

Kurzbeschreibung

Afri hat es nicht mehr geschafft ihr Daheim zu finden R.I.P. (26.08.2021)

Informationen

31.05.2021

Afri hofft noch immer auf die Menschen mit dem großen ♥ für einen alten DSH

09.03.2021

Hallo Ihr lieben Menschen,
so, jetzt ist es passiert!
Am 09.02.2021 hatte ich meinen 12. Geburtstag.
Ne`! Ne` tolle Feier gab es leider nicht, denn nun bin ich offiziell ne` richtig rüstige Rentnerin, die immer noch auf der Suche nach einem Zuhause ist.
Was ich mir zu meinem Geburtstag gewünscht habe ? Vertrauen! Und ein Zuhause!
Was ich wirklich brauche? Vertrauen! Und ein Zuhause!
Wie Ihr auf den neusten Bildern vom Februar 2021 sehen könnt
- och ne, ich meine doch nicht das verrückte, schon Frühlingshafte Wetter-,
sondern das ich schon wieder riesige Fortschritte gemacht habe.
Meine vierbeinigen Trainer haben echt ganze Arbeit geleistet, und die Zweibeiner?
Na, guckt doch mal genau hin. Sogar den Zweibeiner mit Sonnenbrille kann ich jetzt schon gut einschätzen, aber- puh is` das schwer, wenn man nicht in den Augen des Menschen lesen kann, aber he, ich hab`s echt super hingekriegt.
Mittlerweile habe ich gelernt, wie die Menschen so ticken und was die genau von mir wollen, und ich will ja auch alles richtig machen. Bin doch ein Schäfi durch und durch.
Was jetzt noch fehlt?
Ein liebevoller Mensch, der mich souverän, ruhig und konsequent führen kann.
Ein Mensch, dem ich vertrauen kann und der mir ausreichend Zeit lässt dieses Vertrauen aufzubauen. Ein Mensch, der versteht, dass ich eben kein Hund bin, der alle Zwei- und Vierbeiner direkt in sein Herz schließt, sondern einfach mehr Zeit zum Kennenlernen braucht.
Lange Spaziergänge brauche ich nun nicht mehr- kurze, na ja, so ne halbe Stunde, das ist voll O.K. für mich. Für Euch auch?
Das würde mich echt freuen, denn dann passen wir vielleicht gut zusammen?!
Und nach dem Spaziergang? Also von meiner Seite aus am liebsten kuscheln und...kuscheln...und relaxen...zwischendurch mal ne` Erdbeere mampfen- hmm, ich liebe Erdbeeren-oh wie wär` das schön! Träumen darf ich ja noch -oder-?
He, wie wär`s? Jemand, der ähnlich denkt wie ich?
Jemand, der vielleicht auch so alleine ist und eine richtige treue Freundin fürs Leben sucht?
Der mit mir, wenn ich dann mal so 13 oder 14 Jahre alt bin, auch ganz, ganz viel mit mir auf dem Sofa schmust? Meine Öhrchen krault und...
Ja? He, du musst dich nur unter der Nummer 09321- 22715 melden, dann haben wir ein echtes Date!
Darf ich denn noch auf ein passendes Körbchen für mich hoffen???

Euch Allen alles Liebe… und, meine lieben Menschen...bleibt ALLE gesund!

20.01.2021

Hallo Leute, ich bin` s Eure Afri

 Ich habe in den letzten Wochen so viel gelernt, z. B. Vertrauen aufzubauen, Suchspiele machen und Situationen auszuhalten, z.B. wenn fremde Hunde auch mal hinter mir laufen, und, und,und...
Die Menschen, die jetzt mit mir trainieren, haben selbst 2 DSH aus dem Tierschutz und die haben mir das Suchen von Leckerchen beigebracht.
Um es gleich vorweg zu nehmen. Auch diese Leute können mich leider nicht nehmen, da ich in meinem neuen Zuhause lieber Einzelprinzessin wäre, na ja, hab` ich doch auch irgendwie verdient, wenigstens einmal im Mittelpunkt zu stehen - oder -?
Schließlich habe ich fast ein ganzes Hundeleben gearbeitet, doch nun sehne ich mich nach etwas Ruhe und Aufmerksamkeit - so ganz alleine für mich. Versteht Ihr das?
Mein Neuer Job als „Such-Hund“ ,na ja, was soll ich sagen, ich bin begeistert ! Auch dass ich wieder arbeiten darf - allerdings jetzt nur noch mit meiner Nase - und nicht mehr als Schutzhund, worüber ich echt froh bin, und meine nun doch schon in die Jahre gekommenen „Gräten“ übrigens auch.
Wie schon gesagt, seit dem ich endlich wieder arbeiten darf, bin ich auch viel ausgeglichener geworden. Ich konzentriere mich ganz auf meinen neuen Job und lasse mich gut ablenken, auch wenn es mal „unangenehm“ für mich wird ( Begegnungen mit anderen Hunden etc. ).

Wir „Oldtimer“ haben es doch auch verdient, ein liebevolles Zuhause zu bekommen - oder ?

Doch langsam läuft mir die Zeit davon.Tag für Tag hoffe ich, das mir doch noch jemand ein Neues Zuhause schenkt, der dann mit mir kuschelt und mich so liebt, wie ich halt mal bin.
Mein „Herrchen““ kann mich aber leider auch nicht behalten, denn der hat Kinder, ist krank und hat auch noch so ` nen kleinen Hund, den ich gar nicht leiden kann.
Was bleibt mir? 24 Stunden am Tag nur im Zwinger sitzen? Nee, das ist doch wirklich kein Leben!
Ich wünsche mir doch nichts sehnlicheres, als endlich ein Zuhause! Mein Zuhause

Ihr habt noch Fragen? Toll, dann meldet Euch doch bitte unter der Tel.:0179-78 64 085

Am besten JETZT gleich. Ja, JETZT...

Ich kann es kaum erwarten, Euch kennen zu lernen und…

ich warte sehnsüchtig auf meine Menschen.

Eure Afri

12.07.2020

Meine Name ist Afri, ich bin eine Deutsche Schäferhund- Schönheit, wenn ich das mal so sagen darf .Also, ich möchte ein wenig über mich erzählen, denn ich bin auf der Suche nach einem Neuen Zuhause. Warum ? Das erkläre ich Euch nun.Ich wurde direkt vom Züchter gekauft, weil ich eine „Von“ bin, und einen Job erledigen sollte.Diesen Job habe ich auch in Perfektion ausgeführt. Ich habe ein Grundstück von einem großen deutschen Textilhersteller bewacht, gemeinsam mit meinem Herrchen.Jetzt bin ich 11 Jahre alt, und arbeitslos geworden. Die wollen mich nicht mehr, aber eine Rente, wie es sie bei euch Menschen gibt, gibt es natürlich für mich nicht. Ich wünschte, ich hätte auch einen Anspruch darauf, im Alter noch gut versorgt zu werden, aber ich bin halt mal „nur“ ein Hund.Wie ihr euch schon denken könnt, bin ich ein guter Schutzhund, und ich nehme meine Aufgabe durchaus ernst.Ich brauche erst ein paar Tage, um mich an meine neuen Menschen zu gewöhnen, denn viel habe ich in meinem bisherigen Leben nicht kennengelernt.Übrigens: Nur so als Info für meine neue Familie. Leine und Maulkorb kenne ich und habe damit auch keine Probleme. Maulkorbpflicht habe ich aber nicht. Kinder kenne ich nicht und ich glaube, die sind mir auch nicht so ganz geheuer.Meinem Herrchen bin ich ganz typisch „ Schäfi“ treu ergeben, tue echt ALLES für ihn, will nur gefallen und außerdembin ich sehr gehorsam.Körperlich gesehen werdet ihr euch wundern, denn mit meinen 11 Jahren bin ich noch absolut top- fit.Ich gehöre noch lange nicht zum „alten Eisen“.Ich mag lange Spaziergänge und im Wasser planschen finde ich auch ganz toll.Ich bin geröntgt, und habe keine Probleme mit der Hüfte. Ich sag``s ja nur, weil doch bei den „Schäfis“ immer gefragt wird, ob wir es mit der Hüfte haben, ich jedenfalls nicht.Bitte, liebe Menschen, lasst mich nicht im Tierheim in einem Zwinger den Rest meines Lebens dahinvegetieren, das habe ich doch echt nicht verdient.Ich habe mein ganzes bisheriges Leben euch Menschen treu gedient und möchte doch nur ein Zuhause mit Anschluss anmeine Menschen.Ich kenne das Leben im Haus und bin selbstverständlich auch stubenrein.Übrigens: wenn ihr noch einen Job für mich habt, ganz egal, ob ich Haus und Hof bewachen soll, oder ne Firma, hey, hier bin ich !!!Klar bin ich nicht ganz einfach aber einfach kann ja jeder. Wer sucht eine Herausforderung, die sich aber durchaus lohnt - versprochen !!!Ach ja, fast hätte ich es schon vergessen. Früher durfte ich in meiner Freizeit mit zwei souveränen Rüden zusammenleben, aber seit meine beiden Freunde verstorben sind, bin ich ganz alleine.Kastriert bin ich noch nicht, aber solange ihr keinen unkastrierten Rüden Zuhause habt, ist das ja auch nicht so schlimm - oder - ?Bitte liebe Menschen, lasst mich nicht im Stich !Gebt mir doch bitte eine Chance, ich werde euch sicher nicht enttäuschen !Bitte meldet euch !!!Eure Afri


Wichtige Information:

Die Einschätzung und Vermittlung der Tiere erfolgt ausschliesslich durch das jeweils angegebene Tierheim, die angegebene Organisation oder die genannte Kontaktadresse.
Die DSHN kann somit keine Gewährleistung für die Richtigkeit der Angaben übernehmen.

 
Deutscher Schäferhund Nothilfe e.V.
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung