Partnerprogramme
Neues und Aktuelles

Gnadenhundprogramm - 08.02.2022


Da aktuell sehr viele alte Deutsche Schäferhunde gemeldet werden, möchten wir unser seit vielen Jahren bestehendes
Gnadenhund-Programm der DSHN noch einmal vorstellen.
 
Ihr/ Dein Herz schlägt für die Oldies? Sie möchten/ Du möchtest gerne einem älteren Hund ein liebenswertes Zuhause schenken? Wir unterstützen Sie/ Dich dabei!
 
Viele ältere oder kranke Schäferhunde haben fast keine Chance mehr auf ein Zuhause, in dem sie geliebt und umsorgt bis an ihr Lebensende bleiben dürfen. Wir wollten dies ändern und haben unser Gnadenhund-Programm ins Leben gerufen, denn viele Menschen fürchten, dass sie den eventuell entstehenden finanziellen Belastungen, die bei älteren Hunden entstehen können, nicht gewachsen sind.

Was heißt das genau?

 Die Gnadenhunde bleiben Hunde der DSHN und kommen zu Dir in ihren Dauerpflegeplatz.
 
Welche Kosten können von der DSHN übernommen werden?
 
Kosten für Tierarzt und Medikamente (in Absprache mit uns)
  • Haftpflichtversicherung
  • Hundesteuer
Welche Kosten übernehmen Sie/ übernimmst Du?
  • Futterkosten
  • Ausstattung rund um den Hund (z.B. Halsband, Leine, Körbchen, Spielzeug)
Haben wir Ihr/ Dein Interesse geweckt, dann melden Sie/ melde Dich bei uns. Wir finden eine Lösung und wir finden den passenden Hund für Sie/ Dich.
 
Kontakt:
 
 
Telefon: 0157-83444032
 
Deutscher Schäferhund Nothilfe e.V.
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung