Partnerprogramme
Neues und Aktuelles

DSH-Nothilfe Gnadenstelle gesucht - 31.01.2020


Handicap Hündin Ellie sucht dringend eine Gnadenstelle, wo Sie endlich zur Ruhe kommen kann.
Ellie kam im Rahmen einer Sicherstellung in das Tierheim.
Sie wurde aus einem Umfeld gerettet, in welchem sie unter furchtbaren Bedingungen leben musste; leider nicht ohne Folgen.

Gerne möchten wir jetzt die Chance auf ein Für-immer-Zuhause ermöglichen und so wir suchen eine DSH-Nothilfe Gnadenstelle für Ellie.
Da bisher das Interesse an Ellie sehr gering war, erzählt sie selbst ein wenig...


Bitte liebe Menschen da draußen, wenn Ihr das jetzt lesen solltet: 
schaut euch einfach mein liebes Gesicht an, genau so bin ich auch, bzw. möchte ich gern sein.
Ihr müsst mir nur Zeit geben.
Zeit um überhaupt vertrauen zu können.
Zeit um das zu vergessen was ich erlebt habe.
Zeit um mich eingewöhnen zu können und
Zeit um glauben zu können das ich nicht mehr in einem Zwinger, oder aber ausschließlich in einer Box leben muss.
Ich enttäusche euch ganz bestimmt nicht, ich möchte nur noch einmal wissen wohin ich gehöre und dass ich auch wirklich gewollt bin, denn noch einmal umziehen kann meine Seele nicht mehr.
So gerne würde ich wissen wollen wie es denn ist wenn man geliebt wird und wenn jemand da ist der sich kümmert.
So gerne möchte ich meine "antrainierten" Ängstlichkeiten verlieren, möchte einfach nur ein richtig toller Vertreter meiner Hunderasse werden.
Bisher konnte ich das alles nicht, meine Box war nicht riesig, mein Auslauf eher nicht gegeben. Andere Hunde kennenlernen? Ja klar, dann wenn ich läufig geworden war...
Ich möchte gern richtig leben lernen, ich möchte gern toben und lernen dass man auch übermütig sein kann.
Ich möchte gern irgendwann lernen zu vertrauen und zu lieben.

Möchten Sie/ möchtest Du Ellie diese Chance auf ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich/ melde Dich bei Jessica vom Team der DSH-Nothilfe.

Jessica@dshn.de

Elli-47786b08261baf3d4badf2988f6b9c35.jpg

Vor wenigen Wochen wurde Ellie am Auge operiert, immerhin konnte das Auge erhalten bleiben, auch wenn die Sehkraft auf dem einen Auge verloren ging.

Ellie findet Artgenossen als nicht notwendig, daher suchen wir einen Platz ohne andere Tiere.
Menschen dagegen findet sie klasse und Schäfi-Typisch möchte sie gefallen und möchte auch noch gefördert werden, denn Nase und Pfoten funktionieren richtig prima.

 

 
Deutscher Schäferhund Nothilfe e.V.
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung