Partnerprogramme
Neues und Aktuelles

Wir trauern um unseren Rambo - 02.01.2018


Am 10.09.2017, vor nur 16 Wochen, haben wir Rambo als DSH-Nothilfe Gnadenhund vom Tierheim Worms übernommen.
Jahrelang lebte er allein in einem Schrebergarten, als freiwillige Abgabe kam er als alter Hund ins Tierheim Worms- und wartete weiter...

Manuela und ihre Familie hatten Ciara als DSH-Nothilfe Gnadenhund und haben Rambo die Chance gegeben ebenfalls DSHN Gnadenhund werden zu dürfen.
Rambo hatte nur 16 Wochen in seiner Für-Immer-Gnadenstelle-
aber es waren 16 Wochen voller kümmern, Zuneigung und voller Liebe.
Wir danken dir  Manuela und Deiner Familie von ♥ für die schöne Zeit die Ihr Rambo geschenkt habt.
Wieder einmal ein Hund der in seinem Vorleben nichts hatte, sich in seine Welt zurück gezogen hatte,
Aber auch wieder ein Schäferhund der im Wissen geliebt zu werden gehen konnte.

rambo2-102e01bd5631bc2663babde5ed5bbd15.jpg

Beim Aufgang der Sonne und bei ihrem Untergang erinnern wir uns an sie;
Beim Wehen des Windes und in der Kälte des Winters erinnern wir uns an sie;
Beim Öffnen der Knospen und in der Wärme des Sommers erinnern wir uns an sie;
Beim Rauschen der Blätter und in der Schönheit des Herbstes erinnern wir uns an sie;
Zu Beginn des Jahres und wenn es zu Ende geht erinnern wir uns an sie;
Wenn wir müde sind und Kraft brauchen erinnern wir uns an sie;
Wenn wir verloren sind und krank in unserem Herzen erinnern wir uns an sie;
Wenn wir Freude erleben, die wir so gern teilen würden erinnern wir uns an sie;
So lange wir leben, werden sie auch leben, denn sie sind nun ein Teil von uns,
wenn wir uns an sie erinnern.

(Aus dem reformierten jüdischen Gebetbuch „Tore des Gebets“)

 
Deutscher Schäferhund Nothilfe e.V.
Kontakt - Impressum