Partnerprogramme
Neues und Aktuelles

Weihnachtswunder 2014 - 28.11.2014


In diesem Jahr möchten wir, zusammen mit Ihrer Hilfe gleich 2 Weihnachtswunder wahr werden lassen.
Bitte helfen Sie durch Ihre Herzenssumme helfen zu können...

Wir danken allen bisherigen Spendern und möchten die Weihnachtsaktion heute (19.12.2014) beenden.
Wie im letzten Jahr werden wir über die Spendenhöhe und Verteilung nach der Übergabe gesondert berichten.

Weihnachtswunder 1

Unser Mitglied Silvia hilft ganz aktiv direkt in Rumänien (STARROMANIA, Schweizer Tierärzte für Rumänien). Hier werden u.a. direkt vor Ort  Hundedoppelhütten gefertigt,  so dass die Hunde die sehr harten Winter etwas leichter, geschützt vor Eis und Wind, überstehen können. Eine Doppelhütte (siehe Fotoalbum) kostet 100€ und gibt gleich zwei Hunden den Schutz den sie sonst nicht kennen. Gerne würden wir zusammen mit Ihnen den rumänischen Hunden ein Weihnachtswunder bescheren - wenigstens ein paar davor bewahren den bitteren Kältetod zu sterben.

Weihnachtswunder 2

Auch in unserem Land gibt es Menschen die trotz aller Bemühungen nicht immer in der Lage sind die anfallenden Tierarztkosten zahlen zu können.
Vom Futteranker Mannheim wurden wir auf das Schicksal von 2 Schäferhunden aufmerksam gemacht und hatten den Kontakt zu den Besitzern der Hunde. Beide Hunde dürfen ihr Futter 14 tägig beim Futteranker abholen. Zusätzliche Tierarztkosten können vom Verein nicht getragen werden. Hündin Vani verträgt das gängige Hundefutter nicht so gut, sie scheint allergisch auf Getreide zu reagieren. Spontan erklärte sich Frau G. von der Firma Josera bereit Vani Futter liefern zu lassen (wieder einmal: danke für ihre spontane Hilfe Frau G.!) Rüde Bandit hat eine Milbenerkrankung die dringend behandelt werden muss. Ein Teammitglied telefonierte mit dem behandelnden Tierarzt. Hier würden wir für die beiden Schäferhunde gerne für die tierärztliche Behandlung einen Gutschein hinterlegen. 
Im letzten Jahr haben wir es mit ihrer Hilfe geschafft Hündin Maggie ihre Schmerzmedikamente und die benötigten Augentropfen finanzieren zu können. Die Scheckübergabe in der Tierarztpraxis war sehr berührend und wir alle haben uns sehr über Ihre Hilfe für Maggie gefreut.
Vielleicht schaffen wir es in diesem Jahr, dass in Rumänien ein paar Hunde nicht erfrieren müssen und dass es Bandit und Vani- und somit auch ihren Menschen- ein klein wenig besser gehen kann.

Wer hilft uns, Vani und Bandit medizinisch versorgen zu lassen und ein paar Hundehütten in Rumänien bereit stellen zu können?

Starromania/ Schweizer Tierärzte für Rumänien, Bandit und Vani wären dankbar wenn Sie auf unser Konto 
Deutscher Schäferhund Nothilfe e.V., Sparkasse Schwarzwald Baar
BLZ: 694 500 65,  Kto.: 150 999 658 
(oder per PayPal Info@dshn.de
Ihre Herzenssumme überweisen.
Als Verwendungszweck geben Sie bitte
Weihnachtswunder DSHN 
an. 

 
Deutscher Schäferhund Nothilfe e.V.
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung
{* *}