Partnerprogramme
Neues und Aktuelles

Unser Buck ist Lebensretter - 17.06.2014


Buck übernahmen wir als "nicht einfachen" Hund, der jetzt erst seit einer Woche bei seiner neuen Familie lebt- 
und der gerade einem Menschen das Leben gerettet hat.
Seine Familie und das gesamte DSHN Team sind stolz wie Bolle auf den Buben :-)

 

Buck stellte sich als ruhiger, sehr gehorsamer (danke Beate!) Schäferhund heraus, mit dem seine neuen Menschen sehr glücklich sind. 

Buck lebt in einem Mehrfamilienhaus, in dem es am Abend sehr ruhig ist.

buck1-d6dae4adda13398789d15c108c0a43b1.jpg

Am letzten Samstag, eine Weile nach dem letzten Gassigang, wurde er unruhig, fiepte, bellte, lief herum- beruhigen liess er sich überhaupt nicht. Nach einer Woche kann man noch nicht alle Reaktionen des Hundes einschätzen, einfach weil man ihn noch nicht so gut und lange kennt...

Vielleicht musste Buck doch noch einmal "müssen"?

Seine Familie tauschte Hausschuhe mit Straßenschuhen um schnell noch einmal Gassi zu laufen.

Wohnungstür auf, Treppe runter-

da lag ein Mensch und Buck wurde sofort ruhig.

Ein im Haus lebender Nachbar war im Treppenhaus zusammengebrochen und Buck hat nach einer einzigen Woche angezeigt dass etwas ganz und gar nicht stimmt.

Der Nachbar kam ins Krankenhaus und ist auf dem Weg der Besserung, im Treppenhaus liegend bis zum nächsten Morgen- hätte er nicht überlebt.

Dank an Buck, der nicht "nur" ein Menschenleben gerettet hat, sondern auch gezeigt hat wie klasse Tierschutz- Schäferhunde doch sein können.

 
Deutscher Schäferhund Nothilfe e.V.
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung
{* *}